INA - Institut für Neue Autorität Austria Steinkellner & Ofner OG Sonnensiedlung 81 3321 Ardagger Markt und Stifterstrasse 28/2 4020 Linz

TRAILER 

"COURAGIERTE GEMEINDE"

Klicken Sie hier!

und

Anmeldung zur 

FACHTAGUNG

hier

 

 

 

 



Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen des INSTITUT FÜR NEUE AUTORITÄT - Steinkellner und Ofner OG (INA)

§ 1. Geltungsbereich:

Die AGB gelten für Seminare und Veranstaltungen, zu denen kein separater Vertrag erstellt wird. Hierunter fallen insbesondere Symposien, Tagungen und Supervisionen.

Der/die Teilnehmer/in erklärt mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung sein Einverständnis zu folgenden Bedingungen:

§ 2. Leistungen des Instituts:

Das Institut verpflichtet sich, für die SeminarleiterInnen für die vereinbarten Seminare und Veranstaltungen zur Verfügung zu stellen. Das Institut behält sich vor, bei Vorliegen eines wichtigen Grundes bzw. wegen unvorhersehbarer Entwicklungen nach Anmeldung zur Aufrechterhaltung des Fortbildungszweckes organisatorische Änderungen vorzunehmen, insbesondere den Wechsel des Tagungsortes, sowie die Verlegung des Seminartermins und die Durchführung von Seminaren mit anderen SeminarleiterInnen bei Krankheit oder anderen unaufschiebbaren Gründen. Für etwaige Aufwendungen des Teilnehmers/der Teilnehmerin aufgrund organisatorischer Änderungen haftet das Institut nicht.

§ 3. Pflichten des/der Teilnehmenden, Gebührenzahlung:

Während der Seminare werden Unterkunft und Verpflegung im Tagungshaus nach Wahl des Institutes empfohlen. Die Kosten dafür sind in den Fortbildungsgebühren nicht enthalten und vom/von der Teilnehmer/in jeweils an das Tagungshaus direkt zu zahlen. Bei eventueller Nichtteilnahme an einer Veranstaltung sind die jeweiligen Rücktrittsbedingungen des Hauses für den/die Teilnehmer/in bindend. Für den/die Fortbildungsteilnehmer/in besteht Präsenzpflicht bei den Seminaren und Veranstaltungen. Die Seminargebühren werden in der Regel mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung in der jeweils ausgeschriebenen Höhe fällig. Ansonsten sind sie nach erhalt der Rechnung innerhalb 7 Tagen sofort ohne Abzüge zahlbar. Die Reihung der vom Institut Neue Autorität angebotenen Seminarplätze erfolgt nach Zahlungseingang.

§ 4. Rücktritt des/der Teilnehmenden:

Rücktritt oder Stornierung einer Seminaranmeldung durch den/die Teilnehmer/in ist zu jedem Termin unter Zahlung der Rücktritts- und Verwaltungsgebühren, wie unten angeführt, möglich. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen.

Zahlungs-und Stornobedingungen: Ihre Anmeldung zu einzelnen Seminaren bestätigen wir schriftlich. Mit dieser Bestätigung ist Ihre Anmeldung verbindlich. Bei Stornierung bis 2 Monate vor Seminarbeginn wird der Seminarbeitrag ( abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von € 50,00 ) rückerstattet. Bei Stornierung bis 1 Monat vor Seminarbeginn oder Nicht-Teilnahme ohne Abmeldung werden 100 % des Seminarbeitrages einbehalten. Im Krankheitsfall werden 50% des Seminarbeitrages nach Vorlage einer ärztlichen Bestätigung rückerstattet. Ohne ärztliche Bestätigung kann keine Rückerstattung gewährt werden. In diesem Fall werden 100% des Seminarbeitrages einbehalten.

Mit Ihrer telefonischen oder schriftlichen Anmeldung erklären Sie sich ausdrücklich mit diesen Zahlungs-und Stornobedingungen einverstanden.

 

§ 5. Absage der Veranstaltung seitens des Instituts:

Das Institut behält sich vor, Seminare abzusagen, wenn das Erreichen der geforderten Teilnehmerzahl von Seiten des Institutes für fraglich befunden wird oder bei höherer Gewalt. Die Seminarabsagen erfolgen rechtzeitig ca. 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn schriftlich per Post, Fax oder E-Mail.

§ 6.  Seminarorganisation, Datenweitergabe:

Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen der Seminarorganisation die Kontaktdaten in Teilnehmerlisten an Mitteilnehmende der gleichen Veranstaltung weitergegeben werden. Dies geschieht, um die Anreisekoordination für die Teilnehmenden zu erleichtern. Die Teilnehmerlisten enthalten folgende Daten: Namen, Anschrift, Berufsfeld/Firma, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.