A- A A+

Eltern sein in Corona Zeiten


Das INA-Kompetenz-Netzwerk möchte die Eltern ermutigen sich zu melden, zu schreiben, anzurufen oder z.B. einen Skype Termin zu nutzen!

„Wann wird es endlich wieder anders – es dauert schon so lange!“

„Uns fällt die Decke auf den Kopf!“

„Bin ich eine schlechte Mutter wenn ich mein Kind in den Kindergarten oder in die Schule bringe ohne krank zu sein?“

„Kann ich wieder in den Arbeitsprozess einsteigen ohne schlechten Gewissen damit meine Familie zu vernachlässigen?“

“Ich brauch mal Abstand von meinem Kind!“

„Ich sehne mich nach einer Familienauszeit!“

„Ich fühle mich nur noch in der Rolle als Mutter oder Vater!“

„Eltern sein“ ist im Moment noch viel herausfordernder wie vor Beginn der Corona Pandemie. Und gleichzeitig sind Eltern aber auch mehr allein auf sich gestellt aufgrund der sozialen Isolation. Gerade in herausfordernden Zeiten mutig und kompetent zu sein, kann auch sein, bei Zweifel und Unsicherheiten den Schritt zu wagen sich Unterstützung und Hilfe zu holen oder einfach jemanden anderem zu erzählen wie es mir im Moment geht und sich auszutauschen.

Wir sind für Sie da!

Elterncoaches.jpg