INA - Institut für Neue Autorität Austria Steinkellner & Ofner OG Sonnensiedlung 81 3321 Ardagger Markt und Stifterstrasse 28/2 4020 Linz



Unser Weg zur "Neuen Autorität"

Stefan Ofner, Haim Omer, Hans Steinkellner

2007 lernten wir am Kongress „Kinder an der Macht .....“ in Wien Prof. Haim Omer und sein Konzept der Neuen Autorität und des Gewaltlosen Widerstandes (mehr dazu) kennen. Es ging uns wahrscheinlich so, wie es vielen geht, wenn sie zum ersten Mal etwas über die „Neue Autorität“ hören: das Gesagte klingt sehr vertraut. Je länger man jedoch den Vorträgen von Haim Omer zuhört, desto mehr eröffnet sich auch das „Neue“ am Gedankengebäude dieses Konzeptes und es entfaltet sich eine schlüssige, klare und vor allem praxisnahe Haltung und Methodologie.

Die Begeisterung war groß bei uns und so gingen wir mit viel Elan zurück in unseren beruflichen Alltag. In der täglichen Arbeit wurde uns immer mehr deutlich, wie sehr dieser Ansatz unserem Menschenbild, unseren Werten und Haltungen entsprach.

Wertschätzung gegenüber jeder Person, die Grundhaltung des „Nichtwissens“, das Suchen und Finden von Lösungen und die Selbstverständlichkeit, mit der Prinzipien wie Ausstieg aus dem Machtkampf, Bündnisse schmieden, der Transparenz und die Kunst der Wiedergutmachung sich eröffneten beeindruckten uns zutiefst. Uns wurde bald deutlich, dass es vor allem auch um Einstellungen, innere Haltungen und Überzeugungen geht, die unsere Arbeit leiten und mit Hilfe derer es uns oft rasch und mühelos gelingt, in einen guten Kontakt mit den Unterstützung suchenden Personen zu kommen.

Die Techniken des Gewaltlosen Widerstands im Sinne Mahatma Gandhis bereicherten und ergänzten unsere Vorgehensweisen, aufbauend auf dem, was unsere Arbeit bisher ausgezeichnet hatte: der bedingungslose Glaube an die Entwicklungsfähigkeit von Personen, Teams und Institutionen und die Überzeugung, dass wir vor allem dann erfolgreich handeln können, wenn wir den Weg respektvoll und gemeinsam gehen.

Was uns wirklich Mut macht, uns noch intensiver mit dem Konzept der Neuen Autorität zu beschäftigen, ist die Resonanz so vieler Eltern und Fachleute, die Reaktion der Kinder auf die gesteigerte Präsenz der Erwachsenen und die Netzwerke, die sich mehr und mehr ausdifferenzieren, in Österreich und international.

Das Institut für Neue Autorität Austria wurde 2011 gegründet.